Rasiermesser -StartseiteRasiermesser -TypenRasiermesser -FAQRasiermesser -Shop Rasiermesser und Shavetten  Shop
 

Häufig gestellte Fragen zum Thema Rasiermesser, Abziehriemen und Shavette

Rasiermesser einzel Stück

Kann es sein, dass ein neu erworbenes Rasiermesser den Haartest nicht besteht?

In der Regel kommen die Rasiermesser scharf geschliffen, abgezogen. ( Siehe auch: Herstellung der Rasiermesser unter www.barth-haefner.de ) Gestatten Sie uns noch einige Anmerkungen zum besagten Haartest. Dieser Haartest, der leider immer wieder angeführt wird, ist kein objektives Kriterium um die Schärfe der Rasiermesser festzustellen. Nimmt man ein zu dünnes Haar, setzt die Schneide zu weit vom Fixpunkt an oder in einem zu stumpfen Winkel wird sich das Haar immer wegbiegen, einfach weil es dem Rasiermesser nicht genug Widerstand bietet. Rasiermesser sind konstruiert um durch eine gute Rasurvorbereitung gequollene und geweichte Barthaare and der Hautoberfläche abzurasieren und zwar mehre auf einmal, kein einzelnes, trockenes Haar zwei Zentimeter über dem Finger im rechtwinkligen Ansatz.
 
Rasiermesser im Set

Ich spiele mit dem Gedanken mir ein Rasiermesser zu bestellen. Bisher habe ich einen normalen Nassrasierer verwendet. Daher hätte ich einige Fragen bezüglich der Rasiermesser: Wozu dient ein Streichriemen? Wie oft kann ich eine Klinge nachschärfen? Wie oft muss man das Rasiermesser schärfen? Kann man die Klinge einfach austauschen?

Ein Streichriemen ( Abziehriemen ) dient beim Rasiermesser zur Pflege des mikroskopisch feinen Schneidgrates und somit dem Erhalt der Schärfe. Durch die hohe Beanspruchung während der Rasur treten beim Rasiermesser Spannungen im Material und geringe Verformungen der Schneide auf. Nach der Rasur sollte man das Rasiermesser deshalb erst einmal ruhen lassen, so daß sich die Spannungen im Metall ausgleichen können. Vor der nächsten Rasur sollte das Rasiermesser mit einem Abziehriemen ( Streichriemen ) abgeledert werden, um den mikroskopisch feinen Grat an der Schneide aufzurichten.
Dabei das Rasiermesser immer komplett mit Rücken und Schneide auflegen, da sonst der Schneidgrat brechen kann. Das Rasiermesser immer in Richtung des Klingenrückens ziehen und über den Rücken wenden. Wie oft ein Rasiermesser auf einem Schleifstein, z.B. einem Belgischen Brocken, geschliffen werden muß hängt von vielen individuellen Faktoren z.B. Beanspruchung des Rasiermessers, Pflege etc.. Meiner Erfahrung nach ca. 1-2mal im Jahr. Die Klinge beim Rasiermesser kann ausgetauscht werden, ist aber in den seltensten Fällen wirtschaftlich sinnvoll. Bitte beachten Sie daß Sie Rasiermesser und Abziehriemen schon als Set in unserem Onlineshop www.rasiermesser-shop.de erwerben können.
 

Ich habe vor einiger Zeit ein Rasiermesser von Dovo bei Ihnen erworben. Ich bin soweit auch sehr damit zufrieden. Was mich allerdings schon verwundert, sind ein paar winzige schwarze Flecken die sich auf der Klinge zeigen. Es handelt sich hierbei augenscheinlich nicht um Rost sondern um kleine dunkle Flecken. Ich lagere das Rasiermesser trocken (nicht im Bad) trockne es nach jeder Rasur gründlich ab und öle es anschließend ein. Liegt das nun einfach am Material oder wo kann der Fehler noch liegen.

Die Ursache ist Feuchtigkeit. Die kleinen schwarzen Flecken sind bereits das Anfangsstadium von Rost. Man kann versuchen, diese mit Hilfe einer Polierpaste vom blanken Stahl wieder wegzupolieren, da sie Anfangs nur oberflächlich sind. Hierbei ist wichtig, keine säurehaltigen oder ätzenden Substanzen zu verwenden und die Goldätzungen bzw. Vergoldungen am Rasiermesser nicht zu beschädigen. Beim einölen der Rasiermesser sollte man dann unbedingt darauf achten, daß der Ölfilm wirklich lückenlos ist und sich kein Restwasser beispielsweise an schwer zugänglichen Stellen wie der Vernietung mit dem Heft befindet.


Ich interessiere mich für ein Rasiermesser der Marke Dovo. Ich hatte einmal ein Rasiermesser gekauft und es kam leider nicht wirklich rasurscharf bei mir an. Erst nachdem ich es zum Schleifen gegeben hatte war es wirklich scharf. Jetzt möchte ich wissen, ob Sie die Rasiermesser rasurfertig ausliefern, also ob Sie bei sich im Betrieb dem Rasiermesser vor dem Versand noch einen Nachschliff verpassen.

Es ist normalerweise nicht nötig, ein neues und versiegeltes Dovo Rasiermesser nachzuschleifen. Dovo Rasiermesser werden in mehreren Arbeitsschritten von Fachkräften geschliffen und von Hand abgeledert. Ich besuche die Dovo-Fertigung mehrmals im Jahr und konnte mich hiervon überzeugen. (Siehe:www.barth-haefner.de, Herstellung der Rasiermesser ). Sollte Ihr Rasiermesser nach dem Kauf, wie beschrieben, nicht rasurfertig gewesen sein, würde ich hier eher eine Reklamation sehen. Möglicherweise ist beim Abledern der Schneidgrat beschädigt oder nicht richtig ausgezogen worden. Dieses Problem ist aber vielmehr durch erneutes, richtiges abledern auf einem guten Abziehriemen zu lösen, als durch schleifen.
Nach dem Schleifen ist ein Rasiermesser nicht rasurfertig. Erst durch das abledern auf dem Streichriemen wird der mikroskopisch feine Schneidgrat, der die eigentliche Schneidarbeit verrichtet und für die sprichwörtliche Rasiermesserschärfe verantwortlich ist, ausgezogen. Um auf Ihre zweite Frage einzugehen, wir schleifen neue und original versiegelte Dovo Rasiermesser vor der Auslieferung nicht, da der Hersteller für die Schärfe garantiert. Sollte die Schärfe eines Rasiermessers einmal nicht zufriedenstellend sein, schicken wir dieses Rasiermesser für den Kunden kostenfrei an den Hersteller Dovo zurück und lassen es nacharbeiten.

Ich habe vor einigen Wochen ein Rasiermesser bei Ihnen erstanden. Nach nun einigen Rasuren und Ledern habe ich den Eindruck, dass das Rasiermesser stumpf ist. Kann das sein? Wenn ja, was kann ich da tun?

Die eigentliche Schneidarbeit beim Rasiermesser wird von einem mikroskopisch feinen Schneidgrat verrichtet der mit bloßem Auge nicht zu erkennen ist. Dieser Schneidgrat ist sehr empfindlich und wird bei der Rasur stark beansprucht. Wird das Barthaar vor der Rasur nicht gründlich genug mit warmen Seifenschaum vorgeweicht, verschleißt dieser Schneidgrat schnell und muß mit dem Streichriemen wieder ausgezogen werden. Auch wenn die Schneide des Rasiermessers mit etwas Widerstandsfähigeren als Haar in Berührung kommt, beispielsweise wenn man beim abledern versehentlich in das Leder schneidet, kann dies zum Abbrechen oder Abreißen des Schneidgrates führen.
Eine dritte Fehlerquelle könnte das Abledern selbst sein. Wird das Rasiermesser nicht flach auf den Streichriemen aufgelegt, verkantet oder nicht ausschließlich in Richtung des Klingenrückens bewegt, kann auch hier die Schneide des Rasiermessers beschädigt werden in dem man den Schneidgrat abreißt oder abbricht. Dann muß dieser durch längeres abledern wieder ausgezogen werden. ( Siehe www.barth-haefner.de Abledern der Rasiermesser und vielleicht auch Schleifen der Rasiermesser ) Gerne können wir Ihnen auch anbieten, das Rasiermesser von Dovo Solingen zu senden um es fachgerecht nachschleifen zu lassen.

Passen herkömmliche Flachstahlklingen für Rasierhobel auch in Shavetten

Wir führen Shavetten ( Rasiermesser mit Wechselklinge ) der Marke Dovo. Diese werden mit verschiedenen Adaptern geliefert. Einen für Langklingen und einen für die normalen Rasierklingen, die auch in Rasierhobeln verwendet werden.
Impressum :: Kontakte ::: mehr erfahren zu Nassrasierer
Silber Spiele rakna WebDesign ©